Anfragen und Terminbuchung

Alles, was wir für uns selbst tun, tun wir auch für andere, und alles, was wir für andere tun, tun wir auch für uns selbst.

(Thich Nhat Hanh)

Liebe Massagekundin, lieber Massagekunde, 

zurzeit gelten besondere Schutzmaßnahmen und Hygiene-Regeln. Bitte halten Sie eine Mund-Nasen-Abdeckung für unseren Termin bereit. 
Bei der Begrüßung verzichten wir vorerst auf das Händeschütteln. Ich bitte Sie vor dem Termin die Hände zu waschen, bzw. zu desinfizieren.
Während der Massage trage ich zu Ihrem Schutz eine Maske. Bei der Behandlung in Bauchlage brauchen Sie keine Maske tragen. Ich bitte Sie aber in der Rückenlage Ihre Maske anzulegen. Bei meinen mobilen Massagen am Arbeitsplatz plane ich zwischen den Terminen einen zeitlichen Puffer ein, um nach jeder Behandlung gründlich zu lüften und die Kontaktflächen zu desinfizieren. Bitte nehmen Sie Ihren Termin nur dann wahr, wenn Sie symptomfrei sind und in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt zu einer infizierten Person hatten. Sagen Sie ab bei Anzeichen von Schnupfen, Halsweh, Husten oder erhöhter Temperatur. Ich versichere Ihnen, dass auch ich dies gewissenhaft beachte und Behandlungen absage, sollte ich an mir Symptome bemerken. Vielen Dank für Ihr Verständnis.